Markus Kapuscinski

Markus Kapuscinski

Freitag, 6. März 2020

Regions Ski MS 2020 Lackenhof

Am 6. März fanden die diesjährigen Regions Ski MS in Lackenhof am Ötscher statt. Das Wetter meinte es gut mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, denn zwei Stunden vor dem Start hörte der Starkregen auf und die Sonne kam teilweise zum Vorschein. Das Rennen wurde auf der Weltcup erprobten Distelpiste ausgetragen. Die Sektion Melk glänzte durch die perfekt organisierte Veranstaltung. Die Sportlerinnen und Sportler zeigten ihr Können, wobei bei den Damen Edith Schärfinger und bei den Herren Reinhard Schweighofer den Melker Heimvorteil nutzten und Regionsschnellste wurden. Im Rahmen der Siegerehrung zeigten die Finanzler, dass sie nicht nur am Schnee, sondern auch auf dem Tanzparkett schnelle Beine haben. Ob auf der Piste, oder auch noch am späten Abend, überall wurden auch berufliche Gespräche geführt, denn man konnte durch diese Veranstaltung auch die dienstliche Zusammenarbeit zwischen den Regionen sehr gut vertiefen. Ergebnisse im Download  Fotos in der Fotogalerie

Die Regions Ski und Snowboard Meisterschaften 2020 finden programmgemäß am Freitag (6.3.2020) in Lackenhof am Ötscher statt. Bei den Vorbereitungen trafen die Funktionäre der SVF Melk den ehemaligen Weltcupläufer Andreas Buder, der nun Geschäftsführer der Lifte vor Ort ist. Dieser wird bei den Meisterschaften als Vorläufer fungieren und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine schöne Spur in den Schnee zaubern.  Nach dem Rennen auf den weltcuperprobten Hängen, findet die Siegerehrung mit Live Musik statt. Ebenso gibt es eine Ehrung der größten Mannschaft. Die SVF bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen, Teilnehmern, Helferinnen und Helfern und freut sich auf diese Großveranstaltung. Die Startliste ist bereits online    

Freitag, 10. Januar 2020

Siegi Mandl Gedenkrennen VERSCHOBEN

Aufgrund der Pistenverhältnisse und der Wettervorhersagen kann das Siegi Mandl Gedenkrennen am 17.1.2020 nicht durchgeführt werden. Das Rennen wird auf FEBRUAR 2020 verschoben. Nähere Infos folgen ehest möglich. 

Donnerstag, 12. Dezember 2019

E-Bike

Die SVF bietet 2020 die Möglichkeit bei E-Bike Aktivitäten teilzunehmen. E-Bike ist wissenschaftlich eine der gesündesten Sportarten, weil die Belastung nicht sehr hoch ist und man dadurch aber wesentlich längere Strecken zurücklegt, was die Fitness erhöht. Besonders geeignet ist die Sportart für ältere Kolleginnen und Kollegen, auch mit gesundheitlichen Problemen. Denn beim e-biken kann man seine Intensität sehr gut regulieren und muss nicht mehr den Pulsbereich „voll ausreizen“. Voraussetzung ist allerdings ein gewisses Grundtechniktraining. Einerseits sind die Fahreigenschaften etwas anders als beim Normalrad, was sich durch das höhere Gewicht ergibt (ca. ab 25 kg), andererseits erzielt man doch auch höhere Geschwindigkeiten.   

Als Höhepunkt kann an der 3. e-Bike WM in Ischgl gemeinsam teilgenommen werden. Als Vorbereitung werden einige Termine im Frühjahr geplant, wo auch ein Techniktraining dabei ist. Rund um Wien  gibt es viele wunderschöne Routen, wo man trainieren kann. Voraussetzung ist ein e-Mountainbike mit mindestens 500 W Batterie (Fully wäre optimal, Hardtail auch möglich). „Beginner“ könnten auch mit einem Leihrad teilnehmen.

Die SVF würde sich freuen wenn Kolleginnen und Kollegen, die den Sport bereits ausüben oder diese Sportart neue finden, schöne gemeinsame Stunden aktiv verbringen. Interessenten melden sich bitte per Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 12. Dezember 2019

Reise nach Nordfriesland

Der SVF ZV Baden unternimmt 2020 eine Reise nach Nordfriesland. Die Reisezeit ist der 3-7.9.2020, die Kolleginnen und Kollegen würden sich freuen wenn auch Mitarbeiterinnen u. Mitarbeiter anderer Finanzämter teilnehmen würden. Im Download stehen das Programm und die Reiseinfos bereit. Ausschreibung

Montag, 25. November 2019

Generalversammlung

Am 20.11.2019 fand in Wien die Generalversammlung der SVF statt. Präsident Dr. Dr. Marian Wakounig begrüßte zahlreiche Mitglieder der Sportvereinigung und führte durch die Versammlung. Es wurden die großartigen sportlichen Leistungen der Sportlerinnen und Sportler angeführt aber auch die Veranstalter, die unermüdlich an perfekten Bedingungen für die Mitglieder arbeiten. Der Präsident und der gf Vizepräsident Michael Bucher dürften auch Hr. Franz Wögerbauer das goldene Ehrenzeichen für Verdienste in der SVF verleihen. Die SVF freut sich aber auch über die Neugestaltung der Homepage die im Jahr 2020 abgeschlossen werden soll.        

Freitag, 18. Oktober 2019

Generalversammlung 2019

Am 20.11. findet die Generalversammlung der SVF 2019 statt. Beginn ist um 13:00 Uhr in der Hinteren Zollamtstr. 2b, 1030 Wien. Die Tagesordnung und das Programm finden sie im Download 

Die Sektionsmitglieder und Funktionäre der Sektion Melk konnten auch 2019 ihr „Pilgerprojekt“ erfolgreich abschließen. Mit dem Start in Argagnon (2018 Endziel) wurde der letzte Teil des französischen Pilgerweges bis zur Grenzstadt Saint Jean Pied De Port fortgesetzt. In nur 3 Tagen mussten 102 km zurückgelegt werden. Die Pilgergruppe entschied sich nun für die Strecke Camino del Norte (Küstenweg) durch das Baskenland mit Start in IRUN mit weiteren 10 Geh-Tagen. Ein traumhafter Küstenweg ging in Richtung BILBAO. Nach rund 282 km erreichten die SV-Finanz Pilger das geplante Endziel in Laredo. Bei den diversen Kapellen- u. Kirchenbesuchen gedachte man auch besonders an den in dieser Zeit viel zu früh verstorbenen SV-Finanz-Melk-Mitglied Anton Holl. Nachdem man nun schon eine Gesamtstrecke von 3.200 km zurückgelegt hat, fehlen jetzt nur mehr ca. 650 km zum Ziel der Pilgerreise…..

Sonntag, 13. Oktober 2019

SVF Wandertag 2019 Reisalpe

Am 11.10.2019 fand der diesjährige Wandertag der SVF statt. Knapp 80 begeisterte Wanderer konnten zwischen einer leichteren und einer anspruchsvolleren Strecke wählen. Die Reisalpe (1.399m)  wurde als gemeinsames Ziel gewählt. So trafen sich alle wieder vereint bei traumhaften Wetter am Reisalpenschutzhaus. Tolle Stimmung bei den Teilnehmern und Freude an der Bewegung zeigten sich den gesamten Tag. Neben den guten Beitrag für die Gesundheit, wurden aber auch viele positive dienstliche Gespräche geführt.  Die SVF freut sich auf den Wandertag 2020 und hofft, dass bei vielen die Freude an der Bewegung bleibt und das auch nächstes Jahr so viele Teilnehmer den Wandertag nutzen. Fotos in der Galerie

Der SVF Wandertag findet wie geplant am 11.10.2019 statt. Die Wettervorhersage ist sehr gut und die SVF freut sich über knapp 80 Anmeldungen. Der Treffpunkt ist wie in der Ausschreibung angeführt der Parkplatz Ebenwaldhöhe (ca. 6km oberhalb von Kleinzell) um 9:00 Uhr. Ausschreibung

Seite 1 von 21

image

image

image