Deutschland (2008)

Auf der Fahrt nach Saarbrücken sprach Michael Bucher über eine Rangverbesserung beim 53. Finanzturnier. Dass es hinter Deutschland mit nur einem Punkt Rückstand zum zweiten Platz reichte, übertraf alle Erwartungen. Groß war der Jubel, als Michael Bucher den Pokal übernahm.
In der Gesamtwertung der Nationen belegte Österreich den hervorragenden 2. Rang. Sieger des Internationalen Finanzsportturniers in Saarbrücken wurde Deutschland, dritter wurde Griechenland. FUSSBALL: Belgien war frischer. Nichts wurde leider aus dem erhofften dritten Gesamtplatz im Fußballturnier. Belgien, das auf Grund der Zulosung in die Dreier-Gruppe in der Vorrunde…
Positive Zwischenbilanz - vor dem letzten Veranstaltungstag ! Das 53. Europaturnier in der Bundesrepublik Deutschland (im Saarland) ist tatsächlich wie kaum ein anderes vorher von hoher sportlicher Qualität geprägt. Die Leistungen werden jedes Jahr um eine Spur hochklassiger und es ist beeindruckend, mit welchem Einsatz und mit welchem sportlichen Ehrgeiz…
Der Traum aller Spieler und Funktionäre das Fußballfinale Deutschland gegen Österreich beim Internationalen Turnier in Saarbrücken kommt leider nicht zustande. Aber die österreichischen Finanzsportler dürfen nun im Spiel um Platz drei gegen Belgien ihr Können zeigen.
Der dritte Tag (Mittwoch, 11.6.2008) beim Internationalen Turnier in Deutschland start mit einem Sieg. Österreich gewann im Fußball gegen Ungarn 2:1. Ob Österreich ins Finale kommt hängt jetzt vom Spiel Frankreich : Griechenland ab, das gerade im Gange ist. Im Endspiel würde Deutschland warten die heute gegen Luxenburg 2:1 gewonnen…
Seite 1 von 2

image

image

image