Sonntag, 3. Juni 2018

Bundeshallenmeisterschaften Salzburg 2017

geschrieben von  Michael Bucher
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Bundesfinanzmeisterschaften im Hallenfußball der Superlative

Vom 22. bis 24.11.2017 fanden die Bundesfinanzhallenmeisterschaften 2017 in Salzburg statt. 22 teilnehmende Mannschaften aus dem ganzen Bundesgebiet und zwei Mannschaften aus dem benachbarten Bayern spielten um den Titel in der wohl modernsten Indoorhalle Österreichs, in der Red Bull Akademie Liefering. Die feierliche Eröffnung wurde durch Herrn DDr. Marian Wakounig (Regionalmanager der Region Ost und Vorstand der SV Finanz Österreich) und Herrn Mag. Andreas Lerchner (Vorstand Zollamt Salzburg) vorgenommen. Beide stellten die Wichtigkeit dieser Veranstaltung für die Kolleginnen und Kollegen aber auch für den Dienstgeber heraus.

Viele tolle Spiele mit Toren und packenden Szenen ließen die Herzen der Zuseher höher schlagen. Die Entscheidung blieb – wie in den vergangenen Jahren – steirischen Mannschaften vorbehalten: Am Ende setzte sich das Team des FVZ Graz 1 in einem spannenden Finale im 8-Meter-Schießen gegen den Vorjahressieger SG Finanzamt Graz-Umgebung – FA Deutschlandsberg/ Leibnitz/ Voitsberg durch und kürte sich damit zum Bundesfinanzhallenmeister 2017! Das Team des FVZ Graz 1 stellte mit Manuel Leeb auch den besten Spieler sowie mit Thomas Maierhofer den besten Torwart. Als beste Spielerin wurde von den Mannschaftsführern Selina Berger/ SV Finanz Salzburg 1 gewählt. Torschützenkönige gab es gleich 5 mit jeweils 7 erzielten Treffern: Manuel Leeb/ FVZ Graz 1, Hannes Pleva/ FA Mödling, Martin Pommer/ Team GU-DLV, Peter Kobleder/ SV Finanz Salzburg 1 und Patrick Huber/BMF-Buchhaltungsagentur. Die Siegerehrung wurde durch die Salzburger Landesrätin für Sport Frau Mag.a Martina Berthold und Frau Dr. Michaela Buchsteiner (Vorständin Finanzamt St. Johann/Tamsweg/Zell am See) vorgenommen.

Neben den sportlichen „Leckerbissen“ wurde auch abseits des Spielfeldes einiges geboten.
Am Donnerstag, 23.11. konnten rund 350 Kolleginnen und Kollegen beim „Salzburger Abend“ kulinarisch verwöhnt werden. Neben den zahlreichen Sportlerinnen und Sportlern durften Mag. Ingo Zadrazil (Obmann SV Finanz Salzburg) und Christian Eisl (Sektionsleiter Fußball SV Finanz Salzburg) viele Ehrengäste willkommen heißen. Die Begrüßungsworte richteten Frau Dr. Dagmar Singer (Vorständin Finanzamt Salzburg-Land) und Herr Dr. Alfred Schmidt (Vorstand Finanzamt Salzburg Stadt) an die Kolleginnen und Kollegen. Neben dem ZAUS-Vorsitzenden Herbert Bayer und Stellvertreter Günter Biringer mit allen ZAUS-Mitgliedern, freute es die Veranstalter die FAUS-Vorsitzende der Region Mitte Christine Pernsteiner und Stellvertreter Karl Pötzelsberger mit den FAUS-Mitgliedern bei dieser Feierlichkeit begrüßen zu dürfen. Besonders angetan waren die zahlreichen Gäste von den Darbietungen der Aberseer Musikanten und Pascher.

Rundherum eine tolle Veranstaltung mit sportlichen und gesellschaftlichen Höchstleistungen. Die Sportvereinigung Finanz Salzburg zeigte sich zum wiederholten Mal als ein hervorragender Gastgeber. Sehr erfreulich ist, dass es zu keinen gröberen Verletzungen gekommen ist. Alle Teilnehmer und Gäste werden sich lange an dieses sportliche Highlight in der Finanzverwaltung erinnern. Ein großes Dankeschön auch an unseren Dienstgeber, denn ohne diese Unterstützung wäre so eine „Vernetzungsveranstaltung“ nicht möglich.

Mag. Ingo Zadrazil/ Obmann SV Finanz Salzburg
Christian Eisl/ Sektionsleiter Fußball SV Finanz Salzburg

Endstand BHFM 2017 in Salzburg 
1 FVZ Graz I
2 FA GU-DLV
3 BMF-Buhag
4 Team FZWM
5 SG Finanzbehörden München
6 SV Finanz OÖ
7 FSV Feldkirch
8 SV Finanz Salzburg I
9 FVZ Graz II
10 FA Mödling
11 FA Oberwart
12 FA Kufstein, Schwaz, Kitzbühel
13 FVZ Graz III
14 FSG Innsbruck
15 The Hornets II
16 FA Freistadt, Rohrbach, Urfahr
17 FA NÖ West
18 FSV Kärnten
19 FA Traunstein
20 SV Finanz Salzburg II
21 Steuerfahndung
22 SG FA97 und FA98
23 The Hornets I
24 FA GVG

image

image

image