Sonntag, 22. Februar 2015

Nachtrag zur Generalversammlung der SVF 2014

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

Nachtrag zur ordentlichen Generalversammlung der Sportvereinigung Finanz 2014


Am 24.November 2014 lud der Vorstand der Sportvereinigung Finanz in den Dr. Peter Quantschnigg-Saal zur alljährlichen Hauptversammlung.
Gemäß den Vereinsstatuten eröffnete Präsident DDr. Marian Wakounig die Sitzung und stellte die Beschlussfähigkeit der Generalversammlung fest. Die vom Vorstand vorgeschlagene Tagesordnung wurde anschließend einstimmig angenommen.
Erster großer Punkt war der Jahresrückblick über die Aktivitäten der SVF, den Ulrike Haizinger vortrug. Anschließend berichtete DDr. Wakounig vom Abschneiden der österreichischen Delegation beim 58. Internationalen Finanzsportturnier in Vichy (Frankreich), wo Österreich den guten zweiten Gesamtrang hinter Ungarn und vor Frankreich erringen konnte.
Nach der Entlastung des Vorstandes und Ehrung verdienstvoller Mitglieder, wurde der Vorstand neu gewählt und der einzige eingebrachte Wahlvorschlag einstimmig angenommen.
Alexander Gruber und Karlheinz Fuchsloch kamen als Beisitzer zum Vorstand neu hinzu und Johannes Kamleithner vom Finanzamt Amstetten-Melk-Scheibbs wurde neuer Rechnungsprüfer an Stelle von Franz Ternyak. Auch dieser Beschluss wurde einstimmig gefasst.
Sobald das vollständige Protokoll zur Verfügung steht, wird es auf dieser Seite unter 'Extras/Downloads' zu finden sein.

 

Vorstand der SVF

 

 

image

image

image