Belgien (2009)

Nicht nur die sportlichen Leistungen der österreichischen Mannschaft sorgten beim Internationalen Finanzsportturnier für Schlagzeilen. Die überaus faire österreichische Mannschaft wird auch in den Printmedien gelobt. Auch die Medien zeichnen ein positives Bild über die österreichische Mannschaft beim Internationalen Turnier in Belgien 2009. 
Nachlese zum internationalen Sportturnier 2009 Auch wenn wir uns diesmal nicht im Vorderfeld plazieren konnten, bin ich für die Zukunft sehr optimistisch. Ich bin nun schon seit 10 Jahren beim Turnier dabei und muss sagen, dass ich soviel Teamspirit und Zusammenhalt selten erlebt habe. Vielleicht ist es auch auf die…
Beim Internationlae Finanzsport Turnier 2009 in Hasselt (Bel.) erreichte die Österreichische Mannschaft den fünften Gesamtrang.
Platz 3 nach Sieg über Ungarn Die Fußballer brachten für Österreich mit dem dritten Platz die beste Platzierung für die Nation. 3:2 wurden die Ungarn geschlagen. Mit perfektem Zusammenspiel und einer starken Abwehrleistung stand es nach 20 Minuten bereits 2:0. Anstatt ruhig aus der Abwehr heraus weiterzuspielen ließ man plötzlich…
Im Tischtennis sprach die Mannschaft nach dem 6:0 gegen Luxemburg, und das ohne Satzverlust, von einer verteilten Höchststrafe. Gegen Frankreich gewann Jörg Pichler seine beiden Spiele. Kopriva und Steskal, der in der sechsten Partie im vierten Satz einen 8:2 Rückstand auf 10:10 aufholte und dann von der Netzkante verbunden mit…
Seite 1 von 2

image

image

image