Ungarn (2011)

Platz 4 für Österreich Mehr als der vierte Platz in der Gesamtwertung hinter Ungarn, Frankreich und Belgien war für die österreichischen Akteure beim 56. Internationalen Turnier in Heviz nicht herauszuholen. Während die Tischtennisspieler Zweite, die Schachspieler Dritte und die Tennisspieler Fünfte wurden, gab es für die Fußballer mit dem sechsten…
Tischtennis, Schach auf „Silberkurs“ Vor dem letzten Turniertag liegen die Tischtennis- und Schachspieler jeweils auf dem zweiten Platz. Die Fußball- und Tennismannschaft hingegen spielen um den fünften Rang. Tischtennis. Für Deutschland und Luxemburg gab es gegen das Trio Christoph Maier, Jörg Pichler, Michael Steskal nichts zu erben. Beide Nationen wurden…
Tischtennis und Schach erspielten Punkte. Für die Tischtennisspieler begann das Turnier mit dem 3:3 gegen Frankreich und dem 4:2 gegen Belgien erfolgreich. Die Chancen einen der drei ersten Plätze herauszuspielen sind groß. Nach den ersten drei Partien liegt das Schachduo mit 4 Punkten hinter Ungarn (4,5) an der zweiten Stelle.…
Vorschau Freitag: Tischtennis: 15 Uhr: Österreich – Deutschland, 17 Uhr. Österreich – Luxemburg Tennis: 15 Uhr: Österreich – Belgien Fußball: 17 Uhr: Österreich – Luxemburg Schach: 15 Uhr: drei Runden
Eröffnung: Bei der Eröffnungsfeier wurden die teilnehmenden Nationen von einer Cheerleader Gruppe und der Musik begleitet. Heute Vormittag fand auf den Stadtplatz in Heviz die Feierlichkeit statt. Vor dem Rathaus nahmen Sportler aus Österreich, Belgien, Deutschland, Frankreich, Luxemburg und das Gastgeberland Ungarn Aufstellung. Österreich war deshalb nur mit einer kleinen…

image

image

image