Deutschland (2015)

Erstmalig in der langen Geschichte des internationalen Finanzturniers waren diesmal Damen in unserer Sportart verpflichtend einzusetzen. Eine Regeländerung die absolut positiv zu bewerten ist. Das österreichische Team wurde wieder einmal von unserem Ausnahmespieler aus Tirol, Christoph Maier, angeführt. Die beiden Damen waren Debütantinnen. Zum einen Maria Schedl aus dem Burgenland…
Nachdem heuer erfreulicherweise erstmals in den Sportarten Tennis und Tischtennis Damen fix eingebunden waren, setzte sich unsere Mannschaft aus 4 Spielern, nämlich 2 Damen und 2 Herren, zusammen: POPOTNIG Brigitte (Finanzamt DLV, Standort Voitsberg) WACHTER Barbara (GBP Feldkirch) BURGER Patric (Zollamt Feldkirch/Wolfurt) KAUSCHITZ Gerhard (Finanzpolizei Wien) Der Modus war somit…
Die Schachspieler erzielten zwar dieselbe Punkteanzahl wie Frankreich, mussten sich jedoch aufgrund der schlechteren Zweitwertung mit dem 4. Platz begnügen. Am Schlusstag schien alles noch perfekt zu laufen um den 3. Rang sichern zu können. In der vorletzten Runde gewann Tober Gerhard gegen Frankreich II das Duell (dem direkten Konkurrenten…
13 lange Jahre ist es nun schon her, dass Österreich im Fußball den Finanzeuropameistertitel errungen hat. 2015 war es aber dann wieder soweit: Österreich Fußball Finanzeuropameister 2015Nachdem die letzten beide int. Turnier mit dem Vizetitel abgeschlossen wurden, hat es sich schon abgezeichnet, dass der große Wurf bald gelingen wird. Die…
Österreich schafft die Sensation und gewinnt im Fußball das internationale Finanzsportturnier 2015 in Deutschland. Mit einem 1:0 gegen den haushohen Favoriten Ungarn gewann das österreichische Team in einem überaus spannenden Finalspiel. Nach 13 Jahren wieder ein Gesamtsieg im Fußball beim Int. Turnier. In der Gesamtwertung aller Sportarten beim internationalen Finanzsportturnier…
Seite 1 von 2

image

image

image