Österreich (2017)

Das 62. Internationale Finanzsportturnier in Österreich ist Geschichte. Am letzten Abend gab es vor der traumhaften Kulisse des Schlosses Schielleiten die Siegerehrung und Abschlussveranstaltung. Alle Sportlerinnen und Sportler waren sich einig, dass es Österreich gelungen ist, ein herausragendes Turnier zu veranstalten. Von den Sportstätten, der Organisation, den Unterkünften, der Verpflegung…

Frankreich gewinnt das Turnier

geschrieben von Markus Kapuscinski
Im Stadion Stubenberg erfolgte der sportliche Abschluss des 62. IFS. Im Finalspiel des Fußballturniers traf Frankreich als Favorit auf Luxemburg. In der ersten Halbzeit gab es kaum zwingende Chancen. In der zweiten Spielhälfte waren die Luxemburger in den letzten Minuten tonangebend. Es fiel kein Tor in der regulären Spielzeit, daher…
Am letzten Wettkampftag in Schielleiten beim 62. Internationalen Finanzsportturnier standen noch einge Entscheidungen an. Am Vormittag wurden die letzten Schach-, Tischtennis- und Tennispartien ausgetragen. Ebenso fand das kleine Finale im Fußball mit dem Spiel Deutschland gegen Ungarn statt. Im Schach konnten die beiden Österreicher ein Unentschieden gegen sehr starke Gegner…

Emotionale Spiele beim IFS

geschrieben von Markus Kapuscinski
Der dritte Spieltag brachte am Nachmittag sehr emotionelle Spiele beim 62. Internationalen Finanzsportturnier in Schielleiten. Um 14:00 Uhr spielte Ungarn gegen Frankreich im Fußball. In einem sehr aufregenden Spiel wurden nicht nur Wortgefechte zwischen den Spielern geführt. Schlussendlich blieb es aber bei einem 0:0. Im Entscheidungsspiel für Österreich ging es…
Auch am dritten Wettkampftag strahlt die Sonne vom Himmel hier in Schielleiten. Das österreichische Tennisteam strahlte mit und gewann im Tennis gegen Frankreich 3:0. In der zweiten Partie des Vormittages siegte Deutschland wieder mit 2:1 gegen Ungarn. Im Schach begann der Tag auch sehr gut mit einer gewonnen Partie von…
Seite 1 von 2

image

image

image